Unsere kleine Zucht

 

Aramanha (Lusitano)                  

Aramanha haben wir 2005 als Absetzer gekauft und sie war somit unsere erste Lusitanostute. Ein von Anfang an freundliches und zugewandtes Pferd. Es machte grossen Spass, ihr das Fohlen-Ein-Mal-Eins beizubringen.

Heute ist Aramanha eine stattliche Stute mit einer Grösse von 1.68. Sie hat ihre schöne braune Farbe behalten. 2008 wurde sie in Castell mit 72 Punkten Körungssiegerin. Auch haben wir sie beim Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt ins Stutbuch eintragen lassen.

2010 wurde "Feliz", ihr erstes Fohlen geboren. Eine rein gezogene Lusitanostute mit vorzüglichen Charaktereigenschaften und einem fast makellosem Exterieur.

Drei Jahre später kam ihr Sohn "Baldur" zur Welt. Sein Vater "Belantis" führt feinstes Dressurblut und macht als vielversprechendes Nachwuchspferd von Isabell Werth auf sich aufmerksam. 2018 wurde "Don Camillo", ein Sohn des Neustädter Hengstes "Don Royal", geboren. 

 

 

 

Feliz (Lusitano)

Feliz, Tochter von Aramanha, bestach schon als Fohlen mit ihrer sehr menschenbezogenen und freundlichen Art. Inzwischen ist sie sechsjährig und entwickelte sich zu einem feinfühligen, aber unerschrockenen Reitpferd. Vierjährig wurde sie ins Neustädter Stutbuch eingetragen und bekam 2016 von "Vis a Vis" (Vitalis/Vivaldi) ihr erstes FohlenIm Frühjahr 2018 wurde der bezaubernde "Filou" vom Neustädter Pachthengst "Quat Royal" geboren. 

 

Bora (Deutsches Reitpferd)

Bora war 1 1/2-jährig, als wir sie kauften. Ein hübsches dunkelbraunes Stütchen mit dem Charme einer ganz Grossen.

Sie wuchs in unserer kleinen Herde auf und entwickelte sich zu einem tollen Pferd mit ausgesprochen angenehmen Umgangsformen. Sie ist das, was man bei uns Menschen als Führungspersönlichkeit bezeichnen würde. Mit der Fähigkeit, als Leitstute von der Gruppe geachtet und beinahe nie in Frage gestellt zu werden.

Vierjährig haben wir Bora in Neustadt/Dosse mit einem guten Ergebnis ins Stutbuch eintragen lassen. Im April 08 bekam sie dann ihr erstes Fohlen.

Nach zwei Fehlgeburten, hat Bora 2014 ein wunderschönes, munteres und gesundes Hengstfohlen vom  Neustädter Hengst "Casskeni II geboren. Drei Jahre später, brachte sie ein schönes Stutfohlen von "Quanta Costa" zur Welt. Bora hat größere gesundheitliche Probleme und somit haben wir uns entschlossen, sie nicht mehr als Zuchtstute einzusetzen. Auch wenn sie eine ausgesprochen gute und aufopferungsvolle Mutter für ihre Fohlen war, steht für uns ihre Gesunderhaltung im Vordergrund. Somit hat sie mit ihrem letzten Fohlen "Quanta Lotta" einen guten Beitrag zu unserer kleinen Nachzuchtreihe geleistet und wird uns hoffentlich noch lange als Matriarchin unserer kleinen Stutenherde und treue Wegbegleiterin erfreuen.

                

 

Panopea (Deutsches Sportpferd)

Panopea wurde im März 05 geboren. Wir haben sie anderthalbjährig von einem Züchter gekauft. Sie hatte ausserordentliche Probleme, sich in unserer kleinen Herde einzugliedern. Sie zeigte keinerlei Sozialverhalten. Ohne erlernte Unterordnung, hatte die Stute bei ihren Artgenossen einen schweren Stand. Panopea hat das kleine Verhaltens-Ein-Mal-Eins mit unnötig vielen Blessuren erst erlernen müssen. Und das nur, weil es Menschen gibt, die eine artgerechte Pferdehaltung aus welchem Grund auch immer, nicht praktizieren können oder wollen.

Inzwischen ist aus der verträumten Fuchsstute ein schönes  Pferd geworden, die ihren Platz gleich hinter der Leitsstute einnehmen konnte. Panopea ist eine sehr umgängliche und fleissige Stute, ein Pferd mit guten Reitpferdeeigenschaften.

2010 bekam sie mit "Quintus" von "Quandolino" ihr erstes Prämienfohlen.

Im Mai 2013 wurde ihr Sohn "Lucius", vom Neustädter Prämienhengst "Laspari", geboren. Auch dieses Fohlen wurde auf der Fohlenschau mit einer Prämie ausgezeichnet.

 

 

 

Im März 2017 wurde ein schickes Stutfohlen von ihr und dem Neustädter Pachthengst "Lockstedter ESC" geboren. Auch dieses Fohlen von ihr erhielt das Prädikat "Prämienfohlen" und wurde Reservesiegerin bei der Fohlenschau.

 

Vorerst erwarten wir keine weitere Nachzucht...